Heil-Channeling Intensiv

n. Christiane Völkner "Yowea"

 

Was es ist – was es bedeutet – wie es und wofür es wirkt

 

Heil-Channeling ist eine Form von Geistigem Heilen, durch Kommunikation mit geistigen Dimensionen.

Channel bedeutet Kanal für geistige Energien. 

 

Geistiges Heilen ist die älteste, natürlichste Heilmethode der Welt,die seit Jahrtausenden mit Erfolg angewendet wird; ohne medizinische Geräte und Medikamente.

 

Geistiges Heilen = Gesundheit aus eigener Kraft = Selbstheilung!

 

Du hast die Möglichkeit, um diese Heilenergie zu bitten.

 

Meine Aufgabe ist es, für Dich Mittler zu sein für die universelle Energie. Die gezielte Kanalisierung von heilsamen Energien dienen der

Ganzheitlichen Transformation von Blockaden auf allen Ebenen.

Ich unterscheide dabei nicht zwischen körperlichen, emotionalen oder mentalen Bereichen, denn auf der geistigen Ebene ist alles Eins.

 

Die Übertragung dieser feinstofflichen Energien spürst Du als Wärme oder Kribbeln.

Nimmt Dein Körper diese hohen Schwingungen an und lässt sie in Deine Zellen, werden Deine Selbstheilungskräfte aktiviert und Heilung im Sinne der Ganzheitlichkeit kann geschehen.

Außerdem werden Deine Chakren (Energiezentren) harmonisiert.

 

Diese altbewährte Heilmethode findet heute als alternative Therapieform wieder ihren berechtigten Platz. Sie ist jedoch nicht zu verwechseln mit medizinischen Therapien, wobei sie jedoch auch med. Behandlungen unterstützen kann.

 

Die Methode des „Heil-Channeling“ bietet erstaunliche Möglichkeiten, aus der Fülle von Informationen genau die richtigen Botschaften zu erkennen.

 

Z.Bsp. bei körperlichen Symptomen wie:

Schlafstörungen

Kopfschmerzen

Muskel- und Gliederschmerzen

Hals-, Ohren-, Nackenschmerzen

Ermüdbarkeit, Erschöpfung

Grippale Symptome

usw.

 

Darüber hinaus auch in den Bereichen:

Hilfe zur Selbsthilfe

Beziehungen/Partnerschaft

Finanzen/Beruf

Stresssituationen

Selbstwert/Selbstvertrauen

Verborgene Potenziale erkennen

Lebensreading –