Trauer hat einen neuen Namen - Lieben anstatt leiden

 

 

Es gibt keinen Tod wie wir ihn kennen. Der Tod ist nur ein Übergang in eine andere Frequenz und ein wunderbares Erlebnis.

Elisabeth Kübler-Ross, Sterbeforscherin, im Interview mit Franz Alt, 1998

 

 

Spirituelle Sterbebegleitung für Sterbende und Angehörige.

 

Die letzte Phase in unserem Leben, in der wir uns unweigerlich mit dem Sterben und damit verbunden mit dem Herauslösen aus unserem physischen Körper auseinandersetzen müssen, ist oft geprägt von Angst, Schmerz, Fassungslosigkeit und Unsicherheit.

 

Ich begleite Dich oder einen Angehörigen gerne in dieser verletzlichen und intimen Phase des Lebens. Ich helfe Dir als Begleiterin, Dir die Angst zu nehmen und Hoffnung auf ein jenseitiges Weiterleben zu geben.

Ich höre Dir zu und gebe Deinem seelischem Schmerz heilsamen Raum.  

Ich bin da, Vertrauen schenkend, respektvoll und achtsam.

Der Tod ist ein Loslassen von dieser Welt, von Menschen und engen, persönlichen Bindungen. Oft ist das Loslassen schwierig.

Mediale Energiearbeit durch mich als Master-Lichtheilerin bzw. Geistige Heilerin können in der Sterbebegleitung ganz besonders hilfreich sein.

Oft geht es dabei nicht mehr darum, Deinen Körper zu heilen, sondern darum, Kraft zu geben, Loslassen können, um den Weg ins Licht zu gehen und Deiner Seele Leichtigkeit mitzugeben. 

Dies darf auch unterstützt werden durch Spirit-Gebete, Kerzenlicht, oder auch ätherische Düfte/Rauch.

 

Nimm mit mir schon rechtzeitig oder lasse mit mir unverbindlich Kontakt aufnehmen.

Ich begleite gerne in häuslicher Umgebung genauso wie in einer palliativen oder Alters-Einrichtung in naher Umgebung. 

 

Für den Hinübergehenden ist diese Seelen-Begleitung kostenfrei.

 

Abrechnung als Vorsorge bzw. Beauftragung durch Angehörige nach Absprache.

 

RSholistc ART

Rosemarie Heckmann

per E-Mail: RSholistic@email.de oder

Holistic Praxis-Tel. 06222-3171118

oder mobil 0176-47687192.  


 

 



 

 

T r a u e r b e g l e i t u n g

 

Wie Du Trennung, Abschied, Trauer oder Neuanfang besser bewältigen kannst ...

Trauer entsteht nicht nur durch Tod, wir trauern auch bei Trennung, bei Scheidung oder bei Verlust einer Freundschaft oder auch einem Tier.

Trauern ist ein natürliches Bedürfnis der Seele. Dieses Gefühl sollte nicht unterdrückt werden, wie es oftmals geschieht, da es Heilung für die Seele bedeutet.


Trauern geht mit einem emotionalen Schmerz einher. Er raubt uns unsere Lebenskraft. Mangelnde Vitalität zeigt sich durch

 

  • Müdigkeit
  • Antriebslosigkeit
  • Ängste
  • Depression
  • Selbstwertmangel
  • körperliche Beschwerden.

 

Verweilen in diesen Gefühlen des Leidens bedeutet Verstärkung der Leidensgefühle, die dann auch körperliche und seelische Symptomen und Krankheit zur Folge haben können.

Der Verarbeitungsprozess erschwert sich und dauert länger.

Gerne helfe ich Dir, Deine Lebensenergie zurückzugewinnen und Dich auf den Weg zur Neuorientierung, Veränderung und Neuanfang zu führen; sowohl als Gesprächspartner als auch als stille Zuhörerin.


Gerne vermittle ich Dir Trost.

 

Ein Gespräch kann bei mir in einem geschützten Raum "RSholistic ART" oder wahlweise bei Dir zuhause in Deiner gewohnten Umgebung stattfinden.

 

Ich lerne Dich gerne zu erkennen, dass die Verbindung zu einem geliebten Menschen nie verloren geht und wie wir ihn in liebevolle Erinnerung nehmen dürfen.


Ich unterstütze Dich gerne zu erkennen, dass Leben und Tod zusammengehören, und wie Du damit umgehen kannst.

 

Mein Honorar:Erstgespräch 30 €/Std.

Nachfolgende Begleitung gemäß

Absprache. Keine Scheu, kontaktiere

mich unverbindlich.

 


Auf den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit dahin.
(Jean de La Fontaine)